Home  Tourdates  Tickets  Artists  Booking & Management  Consulting  Contact  English Version

 
  Levinhurst   



Die Zukunft beendet alles

Der „Gothvater“ Lol Tolhurst erweitert seine Perspektiven, gemeinsam mit dem ehemaligen The Cure Bandmitglied Michael Dempsey – es erscheint nun das dritte Album des Projektes LEVINHURST aus Los Angeles.

LEVINHURSTs Leitidee war es schon immer das Beste der Vergangenheit anzunehmen, um eine bessere Zukunft zu gestalten. Dieser Verlauf ist unter anderem anhand der Cover der letzten drei Alben ersichtlich: Das Artwork des Debutalbums "Perfect Life" stellte starre Industriegebäude dar; das zweite Album "House by the Sea" spielt auf eine gezüchtete Melancholie an; Das neue Werk "Blue Star" besticht durch ein strahlende Symbolik in Form einer Lichtung die aus dem Wald in das Licht der Erleuchtung hinausführt.

Das Album

„Blue Star“ ist ein esoterischer Trip, begleitet von altertümlicher, elektronischer Musik der 40er, 50er und 60er Jahre – eindringlich vermischt mit Lol Tolhursts musikalischer Altlast.

Seine weltberühmten Drum-Künste und sein unverwechselbarer Rhythmus finden sich in den neuen Songs wieder, sind abwechslungsreich und ausgereift, bleiben aber dennoch seinem alten Stil treu. Die Texte sind empfindsame Verzierungen der heutigen Zeit.

„Blue Star“ hat seinen namentlichen Ursprung von den Beschreibungen der ersten Astronauten wie die Erde vom Weltraum aussehe. Dies ist laut Lol ein Album welches reflektiert, wo wir derzeit stehen, sowohl global als auch persönlich. Die Texte sind gleichzeitig individuell und universal.

Lol ist beides Anker und Inspiration für die Gruppe LEVINHURST – sicherlich exemplarisch für die Stärke und die Leidenschaft aller Mitglieder. Die Sängerin Cindy Levinson verzaubert mit ihrem kräftigen, neu entdeckten Schwung und steuert zudem selbst geschriebene klangliche Harmonien bei. Sie sammelt ihre Kraft und ihre Ideen für die Aufnahmen am Strand von Malibu, wo sie gerne dem Klang der Wellen lauscht. Diese Liebe und Verbundenheit mit den Wundern der Natur teilt sie selbstverständlich gerne mit ihren Band-Partnern. Der Virtuose und Gitarrist der Band Eric Bradley färbt die Stimmung der jeweiligen Tracks, indem er ein Bandbreite an Techniken und seine Experimentierfreude einbringt, die er bereits bei seiner Zusammenarbeit mit Alice in Chains, Jerry Cantrell und bei seinem eigenen Projekt, den Young Royals, bewies.

Zusammenarbeit

Neu mit dabei ist der ehemalige The Cure Bassist Michael Dempsey, der „Blue Star“ mit einem Orchestersound anreichert und der LEVINHURSTs Authentizität neue Ebenen verleiht. Es war ein besonders englisches „Nach Hause kommen“ als Lol und Cindy Weihnachten 2008 nach Ost Sussex fuhren, um dort gemeinsam mit Michael am neuen Album zu arbeiten. Die kahle, verschneite Landschaft bot ihnen allen genug Raum zum Reflektieren. Aber es war nicht nur die Rückkehr in die UK, sondern gleichzeitig der 50. Geburtstag von Lol und das 30-jährige Bestehen von The Cure, die diesen Besuch zu einem Meilenstein machten.

Lol Tolhurst: „ Ich denke es ist eindeutig eine Synchronizität, dass Michael und ich 30 Jahre nach dem wir The Cure gegründet haben, erneut zusammen arbeiten. Der Kreis ist vollständig und nun inmitten unseres Daseins, fühlt es sich so an, dass wir unseren sehnsüchtigen Jugendträumen erneut folgen können“.


Die Vergangenheit

Die Schulfreunde Lol Tolhurst, Michael Dempsey und Robert Smith fanden sich als Band im tiefsten Sussex zusammen, denn es verband sie die Liebe zu Bowie, The Clash und philosophischer Literatur – hieraus entstand eine der am längsten bestehenden Pop-Bands - The Cure.

Tolhurst blieb bei The Cure während der 80er Jahre und fungierte als Kopf der Band. Gemeinsam mit Smith vollendete er das mehrfach mit Platin ausgezeichnete und bis heute unübertroffene Meisterwerk "Disintegration". Dempsey hatte die Band bereits nach der ersten Platte verlassen, um sich anderen musikalischen Projekten zu widmen. Er verbrachte eine Periode mit Roxy Music und erst kürzlich brachte er Pink Floyd’s gefeiertes "Atom Heart Mother" zurück auf die Londoner Bühnen.

Anfang der 90er arbeiteten Lolhurst & Dempsey gemeinsam für Presence und veröffentlichten das Album "Inside" via Island Records. Lolhurst erinnert sich: „Es war eine großartige Zeit aber dennoch zu früh nach The Cure. Ich brauchte zunächst größere Freiräume um herauszufinden, was ich tun wollte.“

Kalifornien

Mitte der 90er Jahre zog Lol in die United States und entschied sich in einem, der Heimat sehr fremden, Südkalifornien niederzulassen. Seine Interessen entwickelten sich – er reiste durch den Tiefsinn für den seine frühere Band gefeiert wurde und erlaubte östlichen und anderen Philosophien Eintritt und letztlich sogar die völlige Ablöse seiner früheren dummen und düsteren europäischen Ansichten. Er fand Erleuchtung und Inspiration in der Offenheit der Wüste und ganz besonders wurde das Zusammentreffen mit der Mojave eine Quelle seiner neuen kreativen Impulse.

Die Sängerin

Lol entdeckte, eines schicksalhaften Nachmittages, Cindy, eine endrucksvolle, sonnige und typisch kalifornische Seele, beim unbefangenen Singen im Garten. Sie wurde das perfekte Gegenstück zu seiner britischen Reserviertheit und letztendlich die Stimme seiner Gruppe und auch die seines Lebens.

Lol: „ Cindy hat eine unverarbeitete musikalische Begabung, die auf „Blue Star“ ihre volle Blüte erlangt. Sie ist nun ein strahlender Diamant mit seiner schönsten Natürlichkeit und seinem schönsten Ausdruck, sowohl sinnlich als auch uneingeschränkt kompromisslos. LEVINHURST ist das Ergebnis all unserer Vergangenheiten, die sich hier und heute herauskristallisieren.“

Die Zukunft

LEVINHURST haben ihr Album am 30. Juni 2009 veröffentlicht und werden ihre Tour im Oktober starten.




  Tourdates more WOD-Artists
 
  More Infos & Contact:

  www.levinhurst.com
  Levinhurst Store

  Lineup:

  Lol Tolhurst (drums)
  Cindy Levinson (vocals)
  Michael Dempsey (bass)
  Eric Bradley (guitars)

  Downloads:

  Biography 2009 (deutsch PDF)

  Press image 1

  Press image 2

  Press image 3

  Releases:



"Perfect Life" (2004)
"House by the Sea" (2006)
"Blue Star" (2009)




 


 
Home  Tourdates  Tickets  Artists  Booking & Management Consulting  Contact   
F.A.Q.
WOD-Team
Partners
Impressum  



Communities:
 
 
  © 2017 - WOD · Agnes Miegel Str. 7 · D-30826 Garbsen · fon: +49(0)5131 / 90 615 - 36 · fax: 90 615 - 37               print page        top